Tarife

Wir sind die nicht-gewinnorientierte, gemeinnützige SPITEX mit Versorgungspflicht im oberen Gürbetal, d.h. wir erbringen im Auftrag des Kantons Leistungen in unserem Einzugsgebiet Hilfe und Pflege zu Hause.

SPITEX-Leistungen werden durch Kranken-, Unfall-, IV- und Militärversicherungen mit gesamtschweizerisch gültigen Tarifen vergütet.

Klientinnen und Klienten bezahlen dabei einen Selbstbehalt von 10% der Pflegekosten. Gemäss dem Berner Sozialhilfegesetz beteiligen sich Klientinnen und Klienten, die das 65. Altersjahr erreicht haben, an den Pflegekosten (im Jahr 2021 mit maximal Fr. 15.35 pro Tag).   

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) gilt das mit uns vereinbarte Leistungsangebot mit Pauschalen ab, die leistungsorientiert bemessen und inhaltlich auf die Versorgungsbedürfnisse der Bevölkerung des Kantons Bern ausgerichtet sind.