Finanzierung

Die Dienstleistungen der Spitex werden abhängig von Art der Leistung vom Patienten und/oder der Krankenkasse übernommen.

Pflege / Palliative Care

Sie beteiligen sich an den Pflegekosten mit einem Selbstbehalt von 10% und bezahlen die von Ihnen gewählte Franchise. Zusätzlich ab 1. April 2012 wird Ihnen auch die Patientenbeteiligung in Rechnung gestellt. Die Krankenkassen sind verpflichtet, die anerkannten Pflegeleistungen aus der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) zu übernehmen.

Hauswirtschaft

Hauswirtschaftliche Dienstleistungen sind nicht kassenpflichtig und werden den Patienten verrechnet. Die Krankenversicherungen bieten Zusatzversicherungen für Hauswirtschaftsleistungen an.

Mahlzeitendienst und weitere Dienstleistungen

Die Kosten werden vom Patienten übernommen.